Baubericht BFW-M27a (von Adi Heinelt)

Modell

Messerschmitt M27a

Spannweite

3,6 Meter

Gewicht

14 Kilogramm

Antrieb

5 Zylinder Sternmotor „H80 Bombus“ 85 ccm,
 Standschub: 12 Kg,
 Drehzahl: 900-5000 RPM
Luftschraube:    24×12 Zoll

Die Typenreihe M-27a des Originals  war mit einem Fünfzylinder Sternmotor Siemens Sh13A mit 88 PS ausgerüstet.
Die M27a war der erste Typ, bei dem der Rumpf in Stahlrohr ausgeführt war.

Meine Rekonstruktion im Maßstab 1:3,3 entstand an Hand einer bemaßten 3-Seitenansicht und 4 Bildern aus dem Buch „Willi Messerschmitt Pionier der Luftfahrt und des Leichtbaues”.
Das Modell wurde erstellt aus Kieferleisten, Pappelsperrholz, Sperrholz, bespannt mit Koverall. Die Motorhaube besteht aus GFK und Alublech.

Bilder vom Bau des Modells:

… die BFW in YouTube